Leverburgh - Port of Ness - Reiner_Doepke_2017

Suchen
Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Sport > Bike > Events > 2016 > Schottland und Hebriden > Etappen
Äußere Hebriden und Schottland
Tag 6
Leverburgh - Port Ness / 127 KM / 1.279 HM

Der Plan
 
Ein Tag ohne Schifffahrt.

Harris. Besser gesagt, das Südende der Insel "Lewis and Harris" ist heute Ausgangspunkt für die Tagesreise an das andere Ende auf der Isle of Lewis.

Bei Lewis (die Größere) und Harris handelt es sich nicht um zwei getrennte Inseln. Sie sind durch die Landenge von Tarbert unterteilt. Besonders Harris kommt dabei ein wenig schroff und bergig daher. Die Bergspitze des "Clisham" ragt immerhin 799 Meter über dem Meer in die Luft. Neben dem mit 25 Kilometern Länge größtem Loch (=Fjord), dem "Loch Seaforth" findet man auf Harris auch die schönsten Sandstrände Schottlands mit azuarfarbenen Wasser. Bin gespannt...

Bis ich nach 127 am nördlichsten Ende Lewis' angekommen bin, erwarte ich: NICHTS: =Ruhe, Stille und weitgehende Einsamkeit.

In Port Ness war es erneut sehr problematisch ein Zimmerchen für mein Rad und mich zu organisieren. Letztendlich habe ich dann doch noch kurz vor dem Einsetzen der Verzweifelung eine Zusage von Annie MacKnenzie der Betreiberin des "Cabuzana B&B" bekommen. Sie wird mich gegen einen Aufpreis von 15£ abends noch bekochen, weil das einzige Lokal im Ort seit 2015 geschlossen hat.
So war es tatsächlich:



Impressionen des Tages:


 
Suchen
Copyright Reiner W. Doepke 2015. All rights reserved.
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü